the last sunset 1961 online dating Dating portal vergleich Lübeck

43 Prozent der Schleswig-Holsteinerinnen und Schleswig-Holsteiner engagieren sich ehrenamtlich.Das sind rund eine Million Menschen, die ihre Zeit und ihre Kraft zum Wohl ihrer Mitmenschen einsetzen.Beim Neujahrsempfang des UV Nord hat Ministerpräsident Daniel Günther vor Gästen aus Politik und Gesellschaft die Bedeutung der fortschreitenden Digitalisierung hervorgehoben.

dating portal vergleich Lübeck-77

Die Förderung und Anerkennung des Ehrenamts seien wichtig, um Leistungen wie die des THW auch in Zukunft zu gewährleisten, sagte der Regierungschef.

Sternsinger aus dem ganzen Norden haben der Staatskanzlei ihren Segen überbracht.

Seit 1959 ziehen die Sternsinger jedes Jahr von Haus zu Haus, um Spenden für Not leidende Kinder und Jugendliche zu sammeln.

"Das ihr bei dieser Aktion mitmacht, ist keine Selbstverständlichkeit", lobte Ministerpräsident Daniel Günther.

Themen in dieser Runde waren unter anderem die sich positiv ausweitende Digitalisierung innerhalb der Justiz sowie die Nachwuchsgewinnung im höheren Dienst des Gerichtswesens.

Geflüchtete in Arbeit bringen - das ist das Ziel des Netzwerks "Alle an Bord! Ministerpräsident Daniel Günther überreichte dem Projektverantwortlichen des Paritätischen Wohlfahrtsverbands, Günter Ernst-Basten, einen Förderbescheid über 1,5 Millionen Euro. Das ist sehr gut angelegtes Geld", sagte der Regierungschef.Ministerpräsident Daniel Günther hat sich in Eckernförde mit den nördlichen Landesverbänden des Technischen Hilfswerks getroffen.Im Mittelpunkt der Gespräche stand die Nachwuchsgewinnung der Verbände durch ehrenamtliche Helfer."Wir wollen den Prozess der Digitalisierung so gestalten, dass die Menschen spüren: Wir passen auf sie auf", sagte der Regierungschef.Nach intensiven Gesprächen haben sich Vertreter der Landesregierung um Ministerpräsident Daniel Günther und Delegierte der Kommunalen Spitzenverbände auf ein millionenschweres Paket zur Entlastung von Städten, Kreisen und Gemeinden verständigt.Die Vertreter des Landesinnungsverbands überbrachten dem Regierungschef ihre Neujahrsglückwünsche und sprachen mit ihm über ihr Handwerk, das neben der Sicherung von Feuerstätten auch für den Umweltschutz und die Energieeinsparung im Land bedeutend ist.